Das trifft sich gut –

Auf Pirsch im Hirsch
Eine theatrale Kontaktsuche von und mit dem LedeBurgtheater

DSC05983Letzte Vorbereitungen im „Goldenen Hirsch“: Die Blumen stehen bereit, die Gläser mit dem Begrüßungsgetränk ebenfalls und der Akku vom Fotoapparat ist aufgeladen. Die Gäste können kommen.

Wer wird alles teilnehmen beim Ü50-Speeddating, bei dem es allerdings nicht nur um das Suchen der großen Liebe geht? Was erwarten die Ankommenden vom Treffen? Die schüchterne Annabelle sucht Anschluss, um überhaupt mal aus dem Haus zu kommen, Gertrud möchte nicht allein schick verreisen, Friedemann hat in seinem Cabrio noch einen Platz frei und Gerda – darf nicht mitmachen, weil sie an diesem Tag die Gäste als Kellnerin betreut. Sind das denn wirklich schon alle? Gibt es in Hannover wirklich nicht mehr einsame Herzen? DSC05974Veranstalter Erni Dombrowski wird nervös, dass das erste Speeddating mangels Interesses scheitern könnte, zumal die Laune aller Teilnehmenden immer schlechter wird…
Das LedeBurgtheater hat diesmal ein kleines augenzwinkerndes Stück rund um das Thema Einsamkeit/ Zweisamkeit entwickelt.

Dauer: ca. 80 Minuten, keine Pause

Premiere: Freitag, 09.12.2016 um 19.30h

„… und total begeistert sind wollen wir uns bei Ihnen und dem gesamten Team herzlich bedanken. Es hat uns sehr viel Freude gemacht und es lässt uns so das Weihnachtsfest viel fröhlicher erwarten.“