Wie es euch gefällt

_DSC7974 Kopie (534x800)Premieren:
Freitag, 02. Februar, 19.30 h und Samstag, 03. Februar, 19.30 h

Komödie von William Shakespeare
mit der Klasse 8a
in der Aula der Freien Waldorfschule am Maschsee

Es ist alles gar nicht so einfach: Rosalinde muss vor ihrem tyrannischen Onkel, dem Herzog Frederick, in die Wälder fliehen. Dessen Tochter, ihre treue Cousine Celia, begleitet sie ebenso wie Probstein der Narr. Orlando muss ebenfalls fliehen, auch vor besagtem Herzog Frederick und überdies vor seinem neidischen Bruder Oliver. Oliver muss seinerseits Orlando suchen, denn sonst will ihm Herzog Frederick sein Eigentum rauben.
Doch damit noch nicht genug Probleme: Denn Rosaline liebt Orlando und Orlando liebt Rosalinde zurück – und dennoch werden beide erstmal kein Paar, weil plötzlich Ganymed auftaucht. Silvius liebt Phoebe, doch die läuft immer vor ihm weg und liebt stattdessen lieber Ganymed. William wiederum mag Käthe, aber die ist plötzlich mit Probstein dem Narr zusammen. Und dann läuft Oliver plötzlich auch noch Celia über den Weg…

„Wie es euch gefällt“, die Komödie aus der Feder William Shakespeares, ist ein verwirrendes Versteckspiel: Wer war nochmal in wen verliebt, darf nicht entdeckt werden, muss sich im Wald verstecken – und wer verzeiht am Ende wem, damit es am Ende vier glücklich verheiratete Paar geben kann?

Mit Spielfreude, Witz und großem Engagement präsentiert die Klasse 8a der Freien _DSC6610 Kopie (800x534)Waldorfschule am Maschsee den berühmten Klassiker. Dasselbe Stück, dieselbe Inszenierung und zwei völlig unterschiedliche und dennoch gleich grandiose Vorstellungen – denn die Schülerinnen und Schüler spielen in zwei unterschiedlichen Besetzungen, damit jeder eine tolle Rolle hat.

Regie: Johanna Kunze
Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden gerne entgegengenommen.